Unsere Philosophie

klar . wertig . einzigartig …. das b.e.s.o.n.d.e.r.e !!

Bei uns im UNIKUM erhalten Sie zeitlos schöne „Dinge“ aus den Bereichen Schmuck, Uhren, Wohnen und Accessoires. Wir lassen uns bei der Auswahl bewusst nicht nur vom neuesten Trend leiten, sondern wählen Artikel, die soviel Herzblut mitbringen, daß aus Design Emotion wird und aus Emotion Poesie. Manchmal erzählen die „Dinge“ auch Geschichten, wie sie entstehen oder einfach, wer sie sind …. oder vielleicht auch, was sie uns „mitgeben“ wollen.

„Poesie der Dinge“ beschreibt dann ein lebendiges und hintergründiges Design; Design das etwas b.e.s.o.n.d.e.r.e.s, einzigartiges ausstrahlt.

Die sorgfältige Auswahl von „Dingen“ ist ein ganz wichtiger Bestandteil unseres „Denkens“ und „Handelns“. Wir zeigen bewusst eine große Vielfalt an Designrichtungen, mischen günstige und teure “Dinge“ und zeigen sowohl etablierte als auch junge Designer in unserem Sortiment. Dabei bleiben wir aber immer unserem Grundsatz "klar.wertig.einzigartig" treu. Gerade aufgrund dieser b.e.s.o.n.d.e.r.e.n Mischung ist ein Besuch im UNIKUM jedes Mal anders, manchmal überraschend und immer unverwechselbar.

Persönliche Beratung ist bei uns mehr als nur ein Ziel, sondern das gelebte „WIR“. Wer zu uns in‘s UNIKUM kommt, der darf erwarten, dass „WIR“ uns Zeit für ihn nehmen, Zeit, um auch kleine Geschichten erzählen zu können, Zeit für die Suche nach „Dingen“, die einfach gefallen und vielleicht auch ein wenig ihrer POESIE ausstrahlen. Unsere Mitarbeiterinnen und „ICH“ wollen, dass SIE sich bei uns wohlfühlen, ein bißchen Ruhe finden von der sich immer schneller drehenden Welt und dann Freude am Aussuchen von „Dingen“ haben, die einfach b.e.s.o.n.d.e.r.s sind.

Im „Finale“ überraschen wir SIE dann mit einer exklusiven Verpackung, die wir ganz individuell mit Ihnen abstimmen. Denn das B.e.s.o.n.d.e.r.e braucht auch einen geeigneten „Rahmen“ und da können WIR nochmals unser ganzes „Herzblut“ zeigen …. es soll einfach ein b.e.s.o.n.d.e.r.e.r GENUSS entstehen …. ein Geschenk, dass schon unausgepackt Freude überbringt.

Ihr UNIKUM
mit seinen Mitarbeiterinnen und „MIR“

Ihr Dr. Rolf Pöhlmann